Touren & Sehenswürdigkeiten Gran Canaria – Alle Aktivitäten

Freizeitaktivitäten nach Kategorie:

Boots-Touren

Wassersport

Jeep & Buggy

Angelausflüge

Camel Safaris

Radfahren & Segways

Freizeitparks

Für Kinder

Restaurantangebote

Restaurantführer

Insel-Führer

Ferienwohnungen

So viele Aktivitäten & Sehenswürdigkeiten auf Gran Canaria!

Viele Menschen kommen auf die Insel, um sich zu erholen und zu entspannen. Die Auswahl an Aktivitäten auf Gran Canaria ist jedoch riesig und vielfältig, so dass jeder Urlauber, unabhängig von Alter oder Stil, auf seine Kosten kommt. Klicken Sie unten auf eine Kategorie oder scrollen Sie nach unten, um alle Aktivitäten auf Gran Canaria an Ihrem Urlaubsort zu sehen.

Bootstouren – Die Qual der Wahl!

Wer auf einer Insel Urlaub macht, hat definitiv die Qual der Wahl, wenn es um Bootstouren geht. Täglich verkehren Fähren oder Wassertaxis von Mogán, Puerto Rico, Anfi del Mar und Arguineguín, was eine perfekte Möglichkeit ist, von einem Urlaubsort zum anderen zu gelangen und dabei die Aussicht auf die Küste zu genießen. Sie können auch Delphinausflüge, Luxuskatamarane, Schnellbootabenteuer oder exklusive Privatjachten genießen. Die Auswahl ist groß und für jeden Geldbeutel geeignet.

Wassersport

Außerdem gibt es eine Vielzahl von Wassersporterlebnissen, aus denen Sie wählen können. Jetskis sind in den meisten Urlaubsorten verfügbar, oder wie wäre es mit Windsurfen? Wir haben einige großartige Surfschulen in Playa del Ingles und Las Palmas, in denen Sie als Anfänger oder als Profi surfen lernen können. Haben Sie jemals ein Flyboard ausprobiert? Für den Adrenalinjunkie unter Ihnen und den ultimativen Kick gibt es den wunderschönen Strand von Anfi del Mar.

Tauchen und Schnorcheln

Auch das Tauchen und Schnorcheln ist auf Gran Canaria sehr beliebt. Das Angebot reicht von Anfängerkursen bis hin zu Kursen für erfahrene Taucher. Die Insel verfügt über eine ausgezeichnete Auswahl an Tauchplätzen, die für alle Altersgruppen geeignet sind und von qualifizierten PADI-Lehrern betreut werden.

Angelausflüge

Gran Canaria ist auch ein hervorragend fïrs Hochseefischen. Egal, ob Sie Erfahrung haben oder nicht, dies wird ein wirklich unvergessliches Erlebnis sein. Ihr Kapitän führt Sie zu den besten Angelplätzen der Insel und bietet Ihnen ein typisch kanarisches Mittagessen an. Bei einigen der Bootsausflüge können Sie auch den Sonnenuntergang geniessen.

Gran Canaria ist ja als der Kontinent in Miniaturformat bekannt.

Am besten Sie entdeckes es selbst und nehmen an einem der ausgezeichneten Ausflüge ins Landesinnere teil, wo Sie wirklich spektakuläre Ausblicke genießen können. Wunderschöne Täler mit Palmen und Kiefern und einige absolut atemberaubende Aussichten. Wählen Sie zwischen aufregenden Jeep-Safaris auf festen Strassen oder lieber OFF-ROAD, auf kleinen Wegen und nicht geteerten Straßen, oder fahren Sie bequem und stilvoll in einem klimatisierten VIP-Bus.

Wenn Sie es vorziehen, selbst zu fahren, dann sollten Sie sich die Cabrio-Touren mit offenem Verdeck ansehen!

Sie können nicht mehr nach Gran Canaria kommen, ohne an einer Kamelsafari teilzunehmen.

Machen Sie einen kurzen, aber aufregenden Ritt durch die beliebten Sanddünen von Maspalomas oder machen Sie eine wunderbare Tour im Herzen der Insel, in dem schönen Dorf Fataga. Machen Sie einen angenehmen Kamelritt durch das Tal und probieren Sie die typisch kanarische Küche im hauseigenen Restaurant. Eine wunderbare Lage, umgeben von Palmen und einer Vielzahl von Obstbäumen.

Oder Sie möchten lieber Radfahren auf Gran Canaria?

Jedes Jahr wird Gran Canaria bei Radfahrern immer beliebter. Das ausgezeichnete Wetter, vor allem im Winter, und die Auswahl an anspruchsvollen Hügeln machen es zu einer sehr günstigen Wahl. Wenn Sie kein eigenes Fahrrad haben, gibt es einige ausgezeichnete Verleihstellen.

In den letzten Jahren ist es auch populär geworden, E-Scooters oder Segways zu mieten. Es werden auch Ebike & Segway Touren angeboten. Was gibt es Schöneres, als den Sonnenuntergang an der Strandpromenade von Maspalomas zu genießen?

Wussten Sie, dass es auf Gran Canaria mehrere Themen-Parks gibt?

Ein Tagesausflug in den Wasserpark außerhalb von Maspalomas ist ein Muss, vor allem in den Sommermonaten werden Sie den besten Tag haben, egal wie alt Sie sind, und den Nervenkitzel auf den Rutschen genießen. Außerdem gibt es einen Lazy River und ein riesiges Wellenbad, die für viel Spaß und einen angenehmen Tag sorgen.

Wenn Sie sich für Tiere interessieren, ist ein Ausflug in den Palmitos Park ein Muss. Ein botanischer Themenpark mit ganztägigen Shows, einem Aquarium, einem Schmetterlings- und Orchideenhaus, Raubvögeln, exotischen Tieren und einer beeindruckenden Delphinshow.

Ein weiterer hervorragender Ort für einen vergnüglichen Abend auf dem Jahrmarkt mit über 30 Fahrgeschäften ist der Holidayworld Center in Maspalomas. Es gibt ein Casino, eine Bowlingbahn, Karaoke und Escape Rooms sowie den fantastischen NOMAD Gastro Market mit über 400 kulinarischen Köstlichkeiten zur Auswahl.

Wenn Sie mit Kindern reisen, sind die oben genannten Aktivitäten und Sehenswürdikeiten Gran Canaria’s wahrscheinlich die beliebtesten, aber es gibt noch viele weitere aufregende und abenteuerliche Orte, an denen Sie Ihre Kleinen unterhalten können. Glückliche Kinder, glückliche Eltern!

Wir denken, Sie werden uns zustimmen, dass wirklich für jeden etwas dabei ist. Hier können Sie die Aktivitäten auf Gran Canaria je nach dem Urlaubsort auswählen, in dem Sie sich befinden.

Sehenswürdigkeiten Gran Canaria nach Urlaubsorten:

Die wichtigsten Urlaubsorte sind Puerto de Mogán, Puerto Rico, Playa del Ingles und Maspalomas im Süden der Insel und die Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria im Norden. San Agustin, Mogán, Arguineguin, Tauro und Playa del Cura sind dabei etwas kleiner.

Die meisten Aktivitäten und Ausflüge auf Gran Canaria finden in und um die südlichen Gebiete statt, und viele Unternehmen bieten einen Transport zu und von Ihrem Hotel oder Resort an.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00